Ludwig-Uhland-Schule

Neubau

Auf der Reutte

Ludwig-Uhland-Schule

Altbau

Auf der Reutte

Ludwig-Uhland-Schule

Außenstelle

Karlstraße

Willkommen in der Ludwig-Uhland-Schule

Aktuelle Informationen (Stand 06.05.2020, 19.00 Uhr): 

Liebe Eltern,
der Fahrplan zur Wiedereröffnung der Grundschulen steht nun fest und ist hier einsehbar. Sie werden morgen einen Elternbrief hierzu erhalten.

 

 

Aktuelle Informationen (Stand 20.04.2020, 18.00 Uhr): 

Die neuen Anmeldeformulare für die Notbetreuung sind jetzt auf unserer Homepage eingestellt (Formular). Laut Aussagen der Stadt Langenau wird die Notbetreuung kostenpflichtig. Voraussichtlich in Höhe der üblichen Betreuungskosten. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Homepage der Stadt Langenau.

Erweiterte Notbetreuung ab 27.04.2020

Ab dem 27.04.20 haben nicht nur die Kinder, deren Eltern in der kritischen Infrastruktur arbeiten, Anspruch auf Notbetreuung, sondern grundsätzlich Kinder, bei denen beide Erziehungsberechtigte beziehungsweise die oder der Alleinerziehende einen außerhalb der Wohnung präsenzpflichtigen Arbeitsplatz wahrnehmen und von ihrem Arbeitgeber als unabkömmlich gelten.

Der Anspruch gilt nur während der tatsächlichen Arbeitszeit.

Da der reguläre Schulbetrieb weiter untersagt ist, muss das Angebot aber weiterhin eine Notbetreuung bleiben und kann nicht für alle gelten. Aus Gründen des Infektionsschutzes umfasst die Erweiterung deshalb nur einen begrenzten Personenkreis. So müssen die Erziehungsberechtigten bzw. die oder der Alleinerziehende eine Bescheinigung über ihre Unabkömmlichkeit von ihrem Arbeitgeber vorlegen.

Außerdem bedarf es der Erklärung beider Erziehungsberechtigten bzw. von der oder dem Alleinerziehenden, dass eine familiäre oder anderweitige Betreuung nicht möglich ist. 

Falls die Betreuungskapazitäten nicht ausreichen, um für alle Kinder die Teilnahme an der erweiterten Notbetreuung zu ermöglichen, haben Kinder Vorrang, bei denen mindestens ein Elternteil in der kritischen Infrastruktur arbeitet.

Bei Anspruch auf die Notbetreuung füllen Sie bitte das Antragsformular aus (wird gerade von der Stadt Langenau überarbeitet und steht voraussichtlich am 21.04.20 zur Verfügung) und beantragen Sie eine entsprechende Bescheinigung bei Ihrem jeweiligen Arbeitgeber. Bitte rufen Sie uns vor dem 27.04.20 an oder schreiben uns eine Mail mit Ihren Kontaktdaten, damit wir Ihr Kind einplanen können.